Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sehr geehrte Kunden,

unserem Angebot liegen die nachfolgenden Bedingungen (AGB) zu Grunde:

Verantwortlich für den Inhalt und Copyright für alle Seiten unter www.c6power.de ist:

C6Power e.K.
Oliver Weiß
Rieterstr. 147
90530 Wendelstein
Germany
E-Mail: info@c6power.de
Tel. +49 (0) 9129/1473880
Fax: +49 (0) 9129/2906980

Herr Oliver Weiß (im Folgenden: C6Power) betreibt im Internet zu gewerblichen Zwecken die Website www.c6power.de und bietet seinen Kunden (Verbraucher) auf dieser Website Waren zum Kauf an.

Geltungsbereich

Alle Lieferungen und Leistungen, die C6Power für Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

Abweichenden Regelungen wird widersprochen. Andere als die hierin enthaltenen Regelungen werden nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Vereinbarung eines zur Geschäftsführung berechtigten Vertreters von C6Power und dem jeweiligen Kunden wirksam. Sämtliche Kommunikation im Rahmen der für den Vertrag relevanten Erklärungen findet in deutscher Sprache statt.

Vertragsschluss

Sämtliche Angebote sind freibleibend in Bezug auf technische Änderungen sowie sonstige Änderungen, wie etwa in der Form, Farbe und/oder im Gewicht des Produkts. Die Bilder die zur Beschreibung der Ware verwendet werden, sind Beispielfotos. Diese stellen nicht in jedem Fall den Artikel naturgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung. Je nach verwendetem Bildschirm, können insbesondere Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist die Beschreibung des jeweiligen Artikels.
 
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog, der zur Abgabe eines Angebots auffordert. Nach Eingabe der persönlichen Daten durch den Kunden, bestätigen der AGB und der Kundeninfos und durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" (= Absenden des Bestellformulars) im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung (Angebot auf Abschluss eines Vertrages) über die im Warenkorb enthaltenen Waren/Dienstleistungen ab.
Der Warenkorb hält alle Artikel fest, die Sie während Ihrer Einkaufstour in unserem Shop zum Bestellen vorgemerkt haben. Dabei haben Sie jederzeit die Option, einen Artikel zurück zu legen oder die Anzahl einzelner Artikel zu ändern. Mit Klick auf [Kasse] leiten Sie den Bestellvorgang ein. Hier werden Ihre Rechnungs- und Lieferadresse, so wie die gewünschte Versand- und Zahlart erfragt. Bevor Sie die Bestellung endgültig an uns übermitteln, erhalten Sie zur Prüfung nochmal eine Gesamtübersicht der erfassten Daten.
 
Den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen wir Ihnen sowohl auf der darauf folgenden Internetseite als auch per E-Mail. Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert. Sofern Sie diese aufbewahren möchten, drucken Sie bitte die Bestätigungsseite aus. C6Power ist berechtigt, Ihre Bestellung wegen unerwarteter Lieferschwierigkeiten oder einer negativen Bonitätsprüfung ganz oder teilweise abzulehnen. Innerhalb von drei Werktagen nach Bekanntwerden derartiger Umstände informieren wir Sie per E-Mail. Sollten Sie bereits Vorauszahlungen auf die nicht gelieferten Waren geleistet haben, erstatten wir Ihnen diese unaufgefordert zurück.

Versandkosten, Lieferung und Liefervorbehalt

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.
 
Nicht EU-Länder
 
Bei der Lieferung in Länder, die nicht der Europäischen Union angehören, entfällt die deutsche Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird automatisch bei Ihrem Bestellprozess abgezogen und in der Bestellübersicht angezeigt.
 
Bitte beachten Sie: Beim Import in Ihr Heimatland können zusätzliche Zollkosten und Abgaben fällig werden, die je nach Lieferland und Auftragswert variieren.

Zahlungsmöglichkeiten

 Es stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Amazon payments
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Barzahlung

Alle Artikel werden mit DHL bzw. Deutsche Post versendet.
 
Die Lieferzeit beträgt drei Werktage, wenn nicht anders beim Artikel angegeben, zuzüglich der Laufzeit des Paketdienstes. Die Lieferzeit versteht sich bei Vorkasse ab Zahlungseingang. Bei unterschiedlichen Lieferzeiten bei mehreren Artikeln in einer Bestellung gilt für die Gesamtlieferung die höhere Lieferzeit.

Sollte ein vom Kunde bestellter Artikel ausnahmsweise einmal nicht lieferbar sein, oder die Lieferfrist über fünf Tage seit Bestätigung liegen, so teilt C6Power dem Kunden innerhalb 3 Tagen den genauen Liefertermin mit. Alternativ, dass die Lieferung nicht erfolgen kann; C6Power verpflichtet sich die etwaige erhaltene Gegenleistung unverzüglich zu erstatten.

Rücksendekosten bei Widerruf

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Eigentumsvorbehalt

Sollte eine Lieferung aufgrund Vereinbarung mit dem Kunden nicht gegen Vorkasse erfolgen, so geht das Eigentum an der gelieferten Ware erst mit vollständiger Bezahlung des Kaufpreises auf den Kunden über. Vor Eigentumsübertragung ist eine Weiterveräußerung, Vermietung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, sonstige Verfügung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von C6Power nicht zulässig.

Gewährleistung, Garantie

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Kundendienst

Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitte an unseren Service:
 
-          per email an: info@c6power.de
-          telefonisch an: +49 (0) 9129/1473880
-          per Fax an: +49 (0) 9129/2906980
 
Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streibeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Schlussbestimmungen

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Nürnberg ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten. Gleiches gilt, wenn ein Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, ein Kunde nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.